Dienstag, 26. Februar 2013

Buch-Film#8

Eigentlich habe ich mir vorgenommen, dass ich die neusten Kinotrailer/ Buchverfilmungen vorstelle, aber ich surfe gerade mal wieder in Google herum und finde so viele wunderschöne Filme, von denen ich auch schon selber Bücher gelsesen habe:)

Mein Kopf sagt: ,,Stop Maren! Du hast schon genug Arbeit an der Backe!"  Aber ich muss es einfach tun, weil die alten Buchverfilmungen nicht in Vergessenheit geraten sollten:) 

Die Frau des Zeitreisenden

17.September 2009

  Henry reist durch die Zeit. Die Sprünge geschehen aber nicht gewollt und kontrolliert - stattdessen schleudert es ihn mal in die Vergangenheit, mal in die Zukunft, aber immer zu bedeutenden Wendepunkten seines Lebens. Noch komplizierter wird dieser ungewöhnliche Way of life, als Clare in Henrys Leben tritt. Beide sind fest entschlossen, ihre Liebe zu leben, auch wenn Henry jederzeit für und in eine unbestimmte Zeit verschwinden kann. Vor allem für Clare, die immer wieder Zurückgelassene, wird dieser Zustand zunehmend zum Problem. Sie wünscht sich ein Kind von Henry, damit sie einen Teil von ihm immer bei sich haben kann. Doch Henry zweifelt: Was wäre, würde er seinen Gendefekt vererben?