Donnerstag, 17. Oktober 2013

Eine glückliche Bloggerin, die auch endlich Auto fahren darf!:D

Hey ihr Lieben:*

Sechs Monate hat es gedauert und jetzt besitze ich ihn ENDLICH!
Mein Führerschein mit 17 Jahren ♥



Das Foto ist einfach schrecklich:D 

Ein strenger Zopf mit gefühlten 100 Klammern für mein Pony, weil die Strähnen beim Schulterblick so stören. Außerdem bin ich bei dem Satz "Herzlichen Glückwunsch! Sie haben bestanden!" in Tränen ausgebrochen. Ich konnte dem Fahrprüfer nicht einmal die Hand schütteln, ich musste mir zuerst die Tränen aus dem Gesicht wischen und dann erst reichte ich ihm meine klitschnasse Hand. Ach herrje... Dummerweise hatte ich kein Taschentuch dabei und musste deshalb die ganze Zeit so blöd schniefen:D Nach der schönen Nachricht bin ich ausgestiegen, mich auch sofort neben das Fahrschulauto gestellt und mein Fahrschullehrer hat dann dieses Foto geschossen. Das ging alles so schnell, hatte nicht einmal Zeit mein Führerschein hochzuhalten:D

So ist das schlimme Foto entstanden! 

Ein Tag zuvor hatte ich eine Nachtfahrt und war erst um 11 Uhr wieder da, um 12 Uhr lag ich endlich im Bett:(  Ich konnte einfach nicht einschlafen, denn tausend Fragen schwirrten in meinem Kopf herum. Welche Strecke werde ich fahren? In welchem Gang muss ich da und da schalten? Ist in der Ampel ein Pfeil? Ich bin DURCHGEDREHT! Dann klingelte um 6 Uhr der Wecker! Ich musste irgendetwas essen, weil ich furchtbare Bauchschmerzen hatte, aber ich bekam NICHTS runter. Es war einfach schrecklich. Dann hatte ich die letzte Fahrstunde um 6.45 Uhr und um 8 Uhr war dann "DIE FAHRT".

Dreißig Minuten bin ich gefahren, alles kam dran und habe auch alles perfekt gemeistert bis der blöde beschrankte Bahnübergang kam, der mir fast mein Führerschein gekostet hat...

denn nach dem Übergang war Stau und bei Rückstau naaaaaaa? Genau: bei Rückstau vor dem Bahnübergang halten und was macht die dumme Maren? Joooo, die fährt über die Gleise und hält knapp dahinter. 



In diesem Moment gingen die Schranken runter, direkt auf das Auto hinter mir, das AUCH noch weitergefahren ist! Anscheinend ist der Autofahrer noch dümmer als ich:D Aber Gott sei Dank ging der Stau ein bisschen weiter und so war ich endlich aus der Gefahrenzone.

Der Prüfer hat ein Auge zugedrückt und somit habe ich bestanden♥

YEEES! Maren hat den Lappen*_*