Samstag, 3. Mai 2014

Fotosession: Mein 18. Geburtstag! Yolo

Wuuup wuuup! *mit den Armen herumfuchtel* Ich bin endlich 18 Jahre alt geworden und grinse immer noch wie ein Honigkuchenpferd! Ganze vier Tage habe ich für die Vorbereitung der Geburtstagsparty gebraucht, an die ich mich nur noch blass erinnern kann, nein Scherz, so einen im Kopf hatte ich nun auch wieder nicht, war aber gut dabei:D Ich zeige euch ein paar Fotos von meinem Schildaufstellen (Mittwoch) und meiner Feier (Freitag), aber vorher möchte ich mich für die tollen Geschenke bedanken und an die liebe Romi von "zwischenweltderbuecher", die mich mit ihrem Buchpaket überrascht hat♥ Die neuen Bücher werde ich hoffentlich bald auch vorstellen. 
Looos gehts!














Weitere Bilder darf ich nicht veröffentlichen, sonst laufe ich bald mit blauen Flecken herum:D 

Wie ihr sehen könnt, haben wir auf meinem Gebi die Sau rausgelassen und richtig Spaß gehabt!:) 

Ach übrigens, der Kerl mit der Maske neben mir...der hat mich in meinem ähm wie soll ich schreiben "nicht ganz nüchternen Zustand" zu Tode erschreckt

Leider konnte ich die Polizisten, die wegen Ruhestörung kamen, nicht dazu bewegen mitzufeiern...schade, denn im Garten steht noch eine Pole Dance Stange von der Metallwäscheleine:D  



Danke für die vielen Geschenke!
Vielen Dank an meine Schwester, die hinter der Getränketheke stand!
Vielen Dank an meinen Papa, der 70 Fleischstücke und 20 Würstchen gegrillt hat!
Vielen Dank an meine Mama, die zwischendurch aufgeräumt 
und skeptisch ihre Tochter beim Tanzen beobachtet hat!
Vielen Dank an meine Patentante, die mit mir den Maracuja Schnaps geleert hat!
Vielen Dank an Markus und Anna-Lene für die Fußschmerzen vom Tanzen!
Vielen Dank an einen Nachbarn, der um halb 1 die Polizei gerufen hat! 
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE!