Dienstag, 6. Mai 2014

[Neuzugänge#47] Geburtstagsgeschenke und noch mehr Bücher!


Dümdidüm! Nach der Fotosession "18. Geburtstag" auf meinem Blog, zeige ich euch endlich meine Geburtstagsgeschenke. "Dämonentochter 1 - Verbotener Kuss" hat mir die liebe Romi von   zwischenweltderbuecher.blogspot.com geschenkt. Die Überraschung ist dir echt gelungen!:* Von meinen Freunden habe ich einen riesen Karton geschenkt bekommen, der die ganze Bestimmung-Trilogie verschluckt hat. Gut, dass mich keiner beim Auspacken gefilmt hat. Vor meinen Gästen habe ich mich schon genug blamiert:D Ich schaffe es sogar noch ins Kino zu gehen. Das Buch werde ich nämlich heute Abend beenden und morgen gleich nach der Schule geht's mit meiner besten Freundin ins Kino. "Vampire Academy 4 - Blutschwur" und "Hades" habe ich bei buecher.de gebraucht gekauft, sozusagen ein Geschenk an mich selber:)


Zwischen Göttern und Sterblichen gibt es die Eine, die kämpfen wird Alex‘ Mutter wurde von Dämonen verwandelt und macht nun Jagd auf Menschen. Einzig Alex kann sie aufhalten. Doch sie ist noch keine voll ausgebildete Dämonenjägerin. Als Alex‘ Mutter einen Freund ihrer Tochter entführt, bleibt Alex keine Wahl. Sie zieht in einen Kampf auf Leben und Tod, und stellt sich allein ihrer größten Angst ...


Rose Hathaways Leben wird niemals wieder wie früher sein. Der Angriff auf die Akademie St. Vladimir hat die gesamte Welt der Moroi erschüttert und viele Todesopfer gefordert. Doch noch schlimmer ist das Schicksal derjenigen, die von den Strigoi verschleppt wurden. Unter den Vermissten befindet sich auch Rose' Geliebter Dimitri. Rose muss sich entscheiden: Will sie ihre beste Freundin Lissa beschützen, wie sie es einst geschworen hat, oder die Akademie verlassen und den Mann suchen, den sie liebt? Und wird sie ihn retten können, wenn sie ihn gefunden hat?


Der finstere Jake Thorn ist zurück in Venus Cove, und er hat nur eins im Sinn: den Engel Bethany endlich für sich zu gewinnen. Geschickt lockt er sie in eine Falle und entführt sie in sein Reich Hades, die Hölle. Dort schlägt er ihr einen schrecklichen Handel vor: Wenn Bethany als seine Geliebte bei ihm bleibt, will er Xavier verschonen ansonsten muss er sterben. Wie soll Bethany ein solches Opfer bringen, wenn es bedeutet, für immer von Xavier getrennt sein zu müssen? Und wie lange kann ein Engel überhaupt in der Hölle überleben?


Altruan - die Selbstlosen. Candor - die Freimütigen. Ken - die Wissenden. Amite - die Friedfertigen. Und schließlich Ferox - die Furchtlosen ...  Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.  Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.  Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht...

Die Klappentexte von den Bänden 2 & 3 werde ich nicht zeigen, 
sonst würde ich mich hier selber spoilern :D