Montag, 9. Juni 2014

[Neuzugänge#48] Shopping XXXL Teil 1!


Ich weiß wirklich nicht, wie ich diese 25+ Bücher in einem Post unterbringen kann, ohne hier alles vollzuklatschen!:D Deshalb zeige ich euch zuerst die Hardcover, meine Lieblinge, die eigentlich jeder kennen und schon im Buchladen gesehen haben sollte♥ Im Mai war ich oft in anderen Städten und bin von Buchladen zu Buchladen geschlendert mit dem Ziel: Mängelexemplartisch, denn eine arme Schülerin kann sich keine brandneuen Bücher zulegen ^^ Eine runde Mitleid für mich. Danke:*

Zuerst hat meine Mutter auf dem Flohmarkt für 2€ "Evernight 4" erstanden. Ich saß gemütlich auf dem Sofa und meine liebe Ma hat mir zwischendurch immer über WhatsApp Bücherfotos geschickt, ob ich denn Interesse hätte:D Super Taktik! Band 4 fehlt in meiner Evernight-Sammlung.

Ein wenig später musste ich aufgrund meiner Büchersucht bei Arvelle bestellen:p Ich meine, dass ich für "Die Auserwählten im Labyrinth 1", "Sixteen Moons" und "Heaven" (Band 3) jeweils ca. 8€ bezahlt habe. An dieser Stelle möchte ich gerne eine Schweigeminute für die "Erfindung" von Mängelexemplaren einführen!♥ Amen. "Sixteen Moons" musste ich unbedingt kaufen, da ich soooooo hinterher hänge....der Film ist ja schon sehr lange aus den Kinos raus und ich habe es irgendwie nicht mehr geschaft ihn zu sehen. Aber dafür kann ich mithilfe von "Die Auserwählten im Labyrinth" den Film zeitnah im Kino sehen!

So und jetzt kommen die Überraschungen! In der Innenstadt von Oldenburg habe ich die Mängelexemplare "Die Verratenen" (Band 1) für 8€, "Verflucht" und "Neva" für jeweils nur 2€ ergattert. Im Weltbild (Nordhorn) habe ich dann noch das Mängelexemplar "Liberty 9 (Band 1)" für 8€ erstanden....Mein Weltbild hat leider nie Hardcover Mängelexemplare:( *schmoll*

Die zwei letzten Hardcover sind Klassiker, bzw. Literatur, die jeden Schüler verzweifeln lässt. Iii hochwertige Literatur. Öhhh was ist das, die stinken doch gewaltig. Nun ja. Ich weiß, aber irgendwie sind mit mir die Pferde durchgegangen. Mein Deutschlehrer hat uns so lange mit Goethe und Schiller geärgert, aber wie von Zauberhand habe ich die beiden Schätze gekauft und sie lange angestarrt: Maren, was tust du da?! Du bist 18 Jahre alt und solltest feiern gehen und kein Theofor Fontane (Irrungen und Wirrungen) und Storm (Immensee) lesen:D Jetzt drehe ich komplett durch:/



Eine Sekunde lang spielte ich mit dem Gedanken, ihm alles zu erzählen. »Hi, ich bin Dru. Mein Vater jagt Dinge, die du nur aus Gespenstergeschichten kennst. Ich helfe ihm, wenn ich kann.« Aber wer würde mir das schon glauben? Rastlos zieht Dru Anderson mit ihrem Vater von Stadt zu Stadt, bis er eines Abends nicht lebend von einem seiner Einsätze zurückkehrt. Jemand hat ihn ermordet – und hetzt ihn nun als Zombie auf Dru! Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor eiskalten Feinden, die ihr nach dem Leben trachten. Offensichtlich wissen sie etwas über die Sechzehnjährige, das sie selbst nicht einmal ahnt. Aber was?


Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.


!Spoileralarm! - Band 3
Nach allem, was Bethany und Xavier durchgemacht haben, beschließen sie, ihre Liebe durch eine heimliche Hochzeit zu krönen. Doch nur wenige Sekunden nach ihrer Vermählung bricht das Unheil über sie herein: Die gesichtslosen Sieben, ein militärischer Orden der Engel, der das Gleichgewicht des Universums bewahren soll, sind ihnen auf der Spur. Auch die Flucht an die Universität kann Beth und Xavier nicht mehr als eine Atempause verschaffen. Schließlich muss Beth sich den Sieben ergeben und in den Himmel zurückkehren. Doch der Himmel fühlt sich leer an. Bethany hat nur ein Ziel: Mit Xavier auf Erden vereint zu sein. Sie muss jedoch erfahren, dass der Preis für die Erfüllung ihres größten Wunsches sehr hoch ist – und die Überlebenschancen selbst für einen Engel äußerst gering.


Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich – Rias Leben könnte nicht besser sein. Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt. 


!Spoileralarm! - Band 4
Noch nie war die Barriere zwischen Bianca und ihrem geliebten Lucas größer. Denn während sie nun ein Geist ist, wurde Lucas von einem Vampir in einen Blutsauger verwandelt. Diese beiden Völker jedoch sind nur durch ihren Hass aufeinander verbunden. Nun wird Lucas nicht nur von seiner Familie gejagt, die sich ganz dem Töten von Vampiren verschrieben hat. Er muss auch lernen, seinen Blutdurst zu bezwingen. Da entdeckt Bianca, dass sie als Geist doch nicht so machtlos ist, wie alle behaupten. Im Gegenteil! Es scheint sogar einen Weg zu geben, um Lucas zu erlösen – wenn Bianca bereit ist, sich für ihn zu opfern 


Die 16-jährige Neva hat es satt, keine Antworten auf Fragen zu bekommen, die sie nicht einmal laut stellen darf: Warum wird ihr Heimatland von einer undurchdringbaren Energiekuppel von der Außenwelt abgeschottet? Warum verschwinden immer wieder Menschen spurlos? Und was ist mit ihrer Großmutter geschehen, die eines Tages nicht mehr nach Hause kam? Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sanna beschließt Neva, Antworten zu verlangen und nicht mehr brav alle Gesetze und Regeln zu befolgen. Doch dabei verliebt sie sich nicht nur in den einen Jungen, der für sie tabu sein muss – sondern gerät auch in tödliche Gefahr …


Liebe noch vor dem ersten Blick Als Ethan zum ersten Mal seine neue Mitschülerin Lena sieht, ist er sofort wie vom Blitz getroffen: Seit Monaten begegnet ihm das schöne schwarzhaarige Mädchen mit den unglaublichen grünen Augen in seinen Träumen, und nun steht sie leibhaftig vor ihm. Ethan verliebt sich unsterblich in sie, nicht ahnend, dass Lena ein dunkles Geheimnis verbirgt. Sie entstammt einer uralten Hexenfamilie, und an ihrem sechzehnten Geburtstag wird sich ihr Schicksal - und damit auch Ethans - für immer entscheiden ...


Die Zukunft hat schon begonnen Kendira beherrscht die Regeln. Liberty 9, das riesige Valley samt der beeindruckenden Lichtburg, in der 200 junge Auserwählte leben, ist ihr Zuhause. In völliger Abgeschiedenheit und umgeben von undurchdringlichen Schutzanlagen, leben die so genannten Electoren nach einem vorgegebenen Tagesrhythmus: Morgenappell, Unterricht, hochkonzentrierte computeranimierte Trainings. Kendira glaubt zu wissen, warum. Sie trainiert für einen höheren Zweck – doch nicht alle in Liberty 9 sind so privilegiert wie sie. Der junge Dante ist kaum mehr als ein Sklave. Kendira darf er sich eigentlich gar nicht nähern, doch eine unwiderstehliche Anziehungskraft bringt die beiden zusammen. Dantes Zweifel am grausamen System machen auch Kendira misstrauisch – und bringen beide in größte Gefahr. Denn Liberty 9 ist sicher – todsicher.


Irrungen, Wirrungen ist ein Roman von Theodor Fontane, der im Jahr 1888 erschien. Er behandelt die nichtstandesgemäße Liebe zwischen dem Baron und Offizier Botho von Rienäcker und der kleinbürgerlichen Schneidermamsell Magdalene (Lene).

Immensee ist eine Novelle, die der norddeutsche Schriftsteller Theodor Storm im Jahre 1849 verfasste. In der leisen Novelle "Immensee" erzählt Theodor Storm von einer unerfüllten Liebe und von einem Mann, der weder für das biedere Leben eines geschäftstüchtigen Bürgers noch für das eines romantischen Dichters geeignet ist.