Donnerstag, 25. Dezember 2014

|Meine Bücherregale| Teil 1


Frohe Weihnachten! Ich hoffe, ihr hattet gestern Abend ein genauso schönes Weihnachtsfest wie es bei mir der Fall war und seid bestimmt alle mit den Weihnachtsgeschenken beschäftigt♥ Mein Weihnachtsabend war einfach wundervoll. Nach dem leckeren Braten gab es dann die Geschenke und wie jedes Jahr lassen wir uns komplett überraschen. Bestimmt werde ich hier in den nächsten Tagen meine Weihnachtsgeschenke posten, denn ich bin mir sicher, dass euch meine neuen DVDs interessieren:) Heute werde ich meine Großfamilie abklappern und allen fröhliche Weihnachten wünschen, aber ihr wollt doch bestimmt wissen, warum ich meine Bücherregale in diesem Beitrag poste, oder?

Der Schulstress ist vorüber und ich bin endlich wieder da und habe gleich etwas Schönes mit euch vor. Das letzte Foto von meinem Bücherregal ist uralt und somit überhaupt nicht mehr aktuell, deshalb habe ich noch einmal meine Spiegelreflex gezückt und mit meinen Regalen, die übrigens von "Albers" sind, ein kleines Shooting gestartet. Ich werde nach und nach ein paar Regalfächer knipsen und ein bisschen über sie plaudern:) Dieses Bild ist das Ergebnis von nur zwei Jahren! Ich bin ein wenig schockiert und will gar nicht wissen, wie es bei mir in weiteren zwei Jahren aussehen wird :D Viel Platz habe ich nicht mehr... Und meine Bettdecke, die sich heftig mit meiner Tapete sticht, müsst ihr einfach nicht beachten :D

Eure Maren♥