Donnerstag, 24. April 2014

!!! Hacker auf meinem Blog!!! Bitte lesen!!!!

Eigentlich sollte dieser Tag einer meiner schönsten sein, ich bin endlich 18 Jahre alt, aber ich habe gerade einen Anruf bekommen, dass mein E-Mail Account gehackt wurde! Es könnte sein, dass ich euch allen eine E-Mail geschickt habe...

So wie es aussieht, hat jeder eine Rundmail bekommen!

Von: Maren Bücher <maren.appeldorn@gmail.com>
Datum: 24. April 2014 14:11
Betreff: Liebe Grüße Ihr Hilfe benötigt, bitte ...
An: 

Hoffe du hast dies schnell erhalten, ich bin nach Liverpool, UK verreist und habe meine Tasche verloren samt Reispass und kreditkarte. Die botschaft ist bereit, mich ohne meinen Pass fliegen zu lassen. Ich muss nur noch für mein ticket und die hotelrechnungen zahlen. Leider habe ich kein Geld dabei, meine kredit karte könnte helfen aber die ist auch in der Tasche. Ich habe schon kontakt mit meiner Bank aufgenommen, aber sie brauchen mehr zeit, um mir eine neue zu schicken. Ich wollte dich fragen ob du mir ein bisschen Geld so schnell wie möglich leihen kannst. Ich gebe es dir zurück sobald ich da bin. Ich muss unbedingt den nächsten Flug bekommen.

Ich warte auf deine Antwort.

Liebe Grüße 

Maren Bücher

Super-.- Bitte nicht darauf antworten! Mein Papa wird sofort diesen Mistkerl löschen, ach und übrigens: Du hast eine miserable Rechtschreibung-.- Lieber solltest du nach Liverpool ziehen, ich finde es schön bei mir und warum sollte ich an meinem 18ten Gebi verreisen?!?! Dankeschön:D

Liebe Grüße,
schreibt die echte Maren:):*

Montag, 21. April 2014

[Neuzugänge#45] Wunschbücher-ALARM!


In den letzten zwei Monaten habe ich um den Dreh ~20 neue Bücher gekauft oder auch geschenkt bekommen, die ich nicht alle in einen Beitrag stopfen kann, also gibt es jetzt in den nächsten Tagen viiiiiele Neuzugängeposts *juhuu*! Ich liebe es♥

"Die Therapie" hat mein Papa sich für den Sommerurlaub gekauft, denn er liest NUR im Sommerurlaub. Das Buch hat auch nur 1€ gekostet und steht jetzt in meinem Regal. Letztes Jahr war "Der Nachtwandler" an der Reihe:)

Kurz danach fiel mir das Buch "Stadt aus Trug und Schatten" auf, das nur 2€ kosten sollte...ähhm...ich wäre DUMM, wenn ich es nicht mitgekommen hätte!:D Ich habe schon so viel von den Bücher von Mechthild Gläser gehört und gelesen.

"Silber - Das erste Buch der Träume" hat meine Schwester von unserer Buchhandlung geschenkt bekommen, weil sie an GirlsDay so schön mitgearbeitet hat. Insgeheim hat sie dieses Buch nur wegen mir mitgekommen. Danke Schwesterherz♥ Süß:D

"Reckless 1" habe ich mir auf einem Flohmarkt für nur 1€ gekauft...ich weiß auch nicht, was los war:D 
Schnäppchen ÜBERALL!! 

"Auge um Auge" ist ein Rezensionsexemplar, das ich auf Lovelybooks gewonnen habe. Ein geniales Buch! 
Hier findet ihr meine Rezension: *Klick hier* Eine neue Trilogie, die es in sich hat♥

Nach so vielen Schnäppchen habe ich mir nach langer Zeit wieder ein neuwertiges Buch gegönnt und "Mystic City 2" ist es schließlich geworden. In letzter Zeit fällt mir das "bewusste" Kaufen sehr schwer. Wenn du zum Beispiel mit 20€ in den Buchladen gehst und damit 1 Hardcover, oder 2 Taschenbücher kaufen kannst...JA WAS DENN NUN? Und welches Buch? Schließlich hat man ein Buch ausgesucht, bezahlt es und fünf Minuten später: Hmmm, ich hätte lieber "Dark Canopy" oder "Gelöscht" kaufen sollen! Davon bekomme ich extreme Kopfschmerzen von:( Ich muss lockerer an die Sache gehen! Und hier sind die neuen Schätze:


Aria wendet sich gegen ihre Familie und verlässt das verwüstete Manhattan. Mit ihrem geliebten Hunter kämpft sie auf Seiten der unterdrückten Mystiker. Doch bald beginnt sie, an Hunter zu zweifeln. Ist er ein Verräter?
Seit Hunter zum neuen Anführer der Mystiker geworden ist, lebt er nur noch für den Kampf gegen die verhasste Oberschicht. Aria, die sich aus Liebe zu ihm von ihrer Familie losgesagt hat, fühlt sich vernachlässigt und immer mehr zu Hunters Freund Turk hingezogen. Als sie erfährt, dass Hunter selbst vor unschuldigen Opfern nicht zurückschreckt, kann sie seiner Linie nicht länger folgen. Sie zettelt ihre eigene - friedliche - Rebellion an. Mit tragischem Ausgang ...


Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.


Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …


Tritt ein in die Welt hinter dem Spiegel!
Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise …


Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen?


Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die 12-jährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus auf einer kleinen Insel zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von schizophrenen Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Haben ihre Halluzinationen etwas mit dem Verschwinden seiner Tochter zu tun? Viktor beginnt mit der Therapie der geheimnisvollen Unbekannten, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …

FROHE OSTERN! ♥

Montag, 14. April 2014

[Lesemonat] März


Dubdidub...mein Lesemonat März kommt etwas verspätet:D Meine Osterferien sind so schön, ich komme einfach nicht dazu. Der März war durchschnittlich, kein großes Ding, aber seht selbst:)



"Vampire Academy 3 - Schattenträume" habe ich meiner besten Freundin ausgeliehen und das eBook kann leider abgebildet werden. Ich habe im März 5 Bücher und 1 Buch zur Hälfte gelesen. Das sind 2254 Seiten und 72,7 Seiten pro Tag.

Winterlicht **
Vampire Academy 3 - Schattenträume *****
Breathe 2 - Flucht nach Sequoia *****
Für immer? Von wegen! *****
Midnight Breed 3 - Geschöpf der Finsternis *****
Midnight Breed 4 - Gebieterin der Dunkelheit (Hälfte)



Oh, was war denn mit Maren los?:D Tja. Die Klausuren haben mich so gestresst, da habe ich nicht eine Minute lang an neue Bücher gedacht. "Silber 1 - Das erste Buch der Träume" hat meine Schwester von ihrem Praktikum in unserer Buchhandlung geschenkt bekommen und "Reckless 1 - Steinernes Fleisch" konnte ich auf dem Flohmarkt für 1€ ergattern. Die Glücksfee war auf meiner Seite! Was für ein Schnäppchen:o

Silber 1 - Das erste Buch der Träume
Reckless 1 - Steinernes Fleisch


Ich habe meine Bücherregale ordentlich ausgemistet, weil mir klar geworden ist, dass ich einige Bücher nie im Leben lesen werde. Keine Zeit, keine Interesse etc. So konnte ich meinen SuB von 102 auf 73 Bücher runterschrauben! Davon kann ich, aufgrund unvollständiger Reihen, nur 60 Bücher lesen. Tralalala♥


Öhhhm, ja...hier hat sich gar nichts geändert. Mit den Neuzugängen fange ich zwei neue Reihen an. 
Das sind 10 fette Minuspunkte in der Reihenabbau-Challenge!

So sollte ein Lesemonat aussehen: Ich habe mehr gelesen, als gekauft! Pooositives Ergebnis♥ 
Außerdem waren vier 5-Sterne Bücher dabei, aber auch einen Monatsflop "Winterlicht" (Katastrophe!). 

Liebe Grüße, Maren♥

Mittwoch, 9. April 2014

[Rezension] Auge um Auge





Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen? Ein packendes Jugendbuch, das Fragen stellt: zu wahrer Freundschaft, Loyalität und Liebe.



Das Cover ist unbeschreiblich schön. Die drei Mädchen auf der Vorderseite sind ohne Zweifel Kat, Mary und Lillia. Links sitzt die aufbrausende und rebellische Kat, in der Mitte die verletzliche Blondine Mary und ganz rechts die Asiatin Lillia. Der Schriftzug "Auge um Auge" ist besonders schön, denn die Oberfläche ist in einem anderen Material und fühlt sich ganz sanft an. Ich kann so etwas ganz schlecht beschreiben:) Das Buch hat eines der schönsten Cover in meinem Regal! 



Der Einstieg in das Buch ist mir sehr schwer gefallen, denn die Sichten der drei Mädchen wechseln sich ständig und so konnte ich nicht wirklich durchblicken, welche Beziehung sie zu welcher Person haben, denn die Beziehungen sind sehr verzwickt. Deshalb habe ich mir zur Hilfe eine Figurenkonstellation gezeichnet, mit der ich einen viel besseren Überblick bekommen konnte. Das ist auch wirklich der einzige Minuspunkt, den ich im gesamten Buch finden konnte. Es werden im Verlauf der Story noch viele Beziehungspfeile dazukommen.. 


Aber sind die ersten Kapitel erst gelesen und hat man die drei Mädels grob kennengelernt, macht es unglaublich viel Spaß in diese große Krisensitzung einzusteigen. 

Die Charaktere können unterschiedlicher nicht sein: Lillia, die schöne Asiatin schwimmt in Geld, ist aber auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Die meiste Zeit verbringt sie mit ihrer Clique, die nur aus angesagten Leuten besteht (Cheerleader, Quarterback). Ihre kleine Schwester Nadia ist ihr größter Schatz auf die sie mit Argusaugen aufpasst. Doch Alex, ihr bester und engster Freund wird von Kat mit Nadia in seinem Bett aufgefunden:o 

Kat selber ist eine aufbrausende Rockerbraut, die sich mit Fäusten durchs Leben schlägt und überzeugt durch ihren ehrlichen Charakter. Rennie, die früher mit Lillia einer ihrer besten Freundin war, ist zu ihrer größten Feindin geworden, denn sie hat Gerüchten und Lügen verbreitet, nur um sich mit einem Mädchen aus besseren Kreisen anzufreunden. Darum ist sie auch in der Schule die "Schulschl...".

Die sensible, einfühlsame und verletzliche Mary ist nach langer Zeit wieder auf der Insel und möchte ein schwieriges Kapitel in ihrer Vergangenheit abschließen, um beruhigt ein neuen Abschnitt anzufangen. Reeve, der gutaussehendste und beliebteste Junge der Schule hat Mary aufgrund ihres Übergewichtes gemobbt. Jetzt ist sie endlich wieder in ihrer Heimatstadt und will Reeve zeigen, dass sie von einem hässlichen Entlein zu einem unglaublich schönen Schwarm geworden ist. 
Band 2 und 3

Wer mir am sympathischsten war, kann ich bis jetzt nicht genau einschätzen, denn ich habe alle gleich fest ins Herz geschlossen. Mary ist das kleine Küken, auf die ich ganz besondern aufpassen musste. Sie lernt man im Mittelteil des Buches endgültig kennen, denn dort deckt sie ihre ganze schreckliche Vergangenheit mit Reeve auf. Ihre Geschichte hat mich am meisten berührt und mich auch zu Tränen gerührt. Kat hat von Anfang an die Zügel in die Hand genommen und mich durch die Geschichte geführt und Lillia hat ein ganz großes Geheimnis, dass sie dem Leser später offenbart. Ab dieser Stelle ist Lillia auch voll:)

Als die drei Mädels zusammenkommen, schließen sie einen Rachepakt. Jeder, der eines der Mädchen in jeglicher Form verletzt hat, soll büßen! Rennie, Reeve und Alex sollen leiden! Zuerst planen sie kleine Scherze, die ihre Selbstwertgefühle steigern lassen. Sie entwickeln Gefallen an den Erniedrigungen, werden übermütig und steigern sich zu sehr in die Sache rein, bis die Rache aus dem Ruder läuft und außer Kontrolle gerät:o Wie war das noch? -Rache ist süß? Wie weit kann man gehe, um einen Menschen zu verletzten?

"Zitat von Kat: Wir drei setzten uns im Halbkreis auf dem Boden. In dem Moment wird mir klar, dass ich schon gewonnen habe: Rennies beste Freundin sitzt hier neben bei mir und will mir helfen, Rennie einen Denkzettel zu verpassen. Und auch Alex würde sein Fett wegbekommen. Was Reeve angeht, so ist er mir zwar total egal, aber es wäre nett, dabei zuzusehen, wie er bekommt, was er verdient. Ein echtes Schnäppchen - drei zum Preis von einem." (Seite 121)


Lillia, Kat und Mary
Am meisten haben mich die Zickereien zwischen Rennie und Kat amüsiert. Zickenkriege überall!:D Sogar mit Anspucken und fiesen Beleidigungen, hach, und ich bin sozusagen mitten drin. Ich liebe es! Mädchen, haut euch die Köppe ein!:D Ich persönlich liebe Filme mit der typischen amerikanischen Schule. "Auge um Auge" ist mit "Quarterback" und "Cheerleader", "Homecoming Queen/King werden" und "dem Tisch der coolsten Schüler in der Mitte der Cafeteria" das beste Beispiel. Zwischendurch hat es mich auch sehr an "Gossip Girl" erinnert. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen!:)

Themen: Eifersucht, Verrat, Liebe, Geheimnisse, Freundschaft, Feinde, Schule, Cheerleader, Beliebtheit, Ruhm, Rache, Streiche, Mode, Diät, Erniedrigungen, Schulstress, Real life, Wut, Mobbing, Intrigen, Homecoming und vor allem: Falsche Freundinnen!

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist flüssig und einfach zu lesen. Besonders haben mir die Rückblicke in die Vergangenheiten der drei Mädchen gefallen. In jedem spannenden Rückblick lässt sich immer ein Geheimnis lüften und zeigt, WARUM das Mädchen so ist, wie sie jetzt ist.

Der Cliffhanger am Ende des Buches ist sooo fies! Jetzt müssen die Fans von "Auge um Auge" lange warten, bis Band 2 erscheint, aber wer die Ungewissheit nicht mehr aushält, kann sich auch Band 2 auf Englisch kaufen, denn dieser Band ist schon erschienen. Aber wer mich kennt: Ich bin eine Niete in Englisch *Grundkurs:D*! Wenn der Folgeband mir genauso grandios gefällt, kann die Trilogie zu meinen Lieblingen werden.




Hanser Verlage: *hier klicken*
Amazon: *hier klicken*
Bücher.de: *hier klicken*

Danke an den Carl Hanser Verlag und an Lovelybooks für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars.

Dienstag, 8. April 2014

[Leseliste] für den Monat April


Hey ihr Lieben, diese folgenden Bücher möchte ich gerne im April lesen. Zehn Bücher sind für mich auf jeden Fall ein hoch gesetztes Ziel, aber da die Osterferien anstehen, denke ich, dass mein Vorhaben machbar ist:) Ich arbeite auch schon fleißig den Stapel abzuarbeiten. 


1. Wächterin der Träume (2/2) -Rebuy
2. Gefangen in Harmony - Mängelexemplar
3. Auge um Auge (1/3) - Rezensionsexemplar
4. Meeresrauschen (1/3) - Rebuy
5. Stadt aus Trug und Schatten (1/3) - Flohmarkt
6. Mystic City - Tage des Verrats (2/3) - Neukauf
7. Midnight Breed - Gefährtin der Schatten (5/ 12?) - Rebuy
8. Midnight Breed - Gesandte des Zwielichts (6/ 12?) - Rebuy
9. Midnight Breed - Gezeichnete des Schicksals (7/ 12?) - Rebuy
10. Evermore - Die Unsterblichen (1/6) - Rebuy

Am meisten freue ich mich auf "Mystic City 2", denn Band 1 war der Oberknaller, aber auch von "Stadt aus Trug und Schatten", sowie "Meeresrauschen" erwarte ich viel. "Auge um Auge" habe ich schon zur Hälfte durch und ich bin begeistert! Die Rezension wird bestimmt nächste Woche folgen. "Midnight Breed" ist jetzt sozusagen meine neue Droge! Ich komme einfach nicht von dieser Reihe los. Vampire ÜBERALL*_* An "Evermore 1" traue ich nach einer gefühlten Ewigkeit endlich heran und "Gefangen in Harmony" mit "Wächterin der Träume 2" sind meine Lückenbüßer:) Doch doch, meine Leseliste April wird den Monat ganz schön einheizen:D

Liebe Grüße, Maren♥

[Update] Meine Bücherregale

Hey ihr Lieben, 
ich persönlich schaue mir am liebsten Bücherregale von anderen Lesern an und es kommt oft vor, dass ich in Google einfach stumpf "Bücherregal" eingebe. Schande über mein Haupt, peinlich!:D Aber ich liebe solche Bilder und könnte von meinen Regalen auch dutzende Fotos schießen. Ich möchte euch meine zeigen, denn in letzter Zeit sind viele neue Bücher dazugekommen und ca. 30 Bücher haben ein neues Zuhause gefunden. 
(huhuu, hoffentlich werdet ihr gut behandelt *böse guck*) 
Hier ist meine kleine Bücherwand:


Montag, 7. April 2014

Buch-Film#16 Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (30.10.2014)

30. Oktober 2014
Ohne sich an sein bisheriges Leben zu erinnern, wacht Thomas (Dylan O’Brien) plötzlich in einem Fahrstuhl auf. Als sich die Tür öffnet, wird er von einer Gruppe Jungen in einer The Glade genannten Beton-Konstruktion willkommen geheißen. Er erfährt von Gally (Will Poulter) und Newt (Thomas Brodie-Sangster), dass seit zwei Jahren jeden Monat ein Junge auf dieselbe Weise im Glade angekommen ist, welches von einem tödlichen Labyrinth umgeben ist. Jede Nacht schließt sich das Labyrinth und ändert die Stellung der Wände. Falls die Runner es vor Ende des Tages nicht zurück aus dem Labyrinth schaffen, drohen sie ein Opfer der Grievers genannten Monster zu werden, die nachts das Labyrinth bevölkern. Ihre Stiche führen zu einer schmerzhaften Umwandlung, zu der auch Erinnerungen an das vorherige Leben gehören. Kurze Zeit später kommt erstmals ein Mädchen (Kaya Scodelario) ins Glade und verkündet, dass sie die letzte sei, bevor sie ins Koma fällt. Als sie erwacht prophezeit sie, dass sich alles ändern wird. Daraufhin werden plötzlich die wöchentlichen Versorgungslieferungen aus der Außenwelt eigestellt und die Tore des Labyrinths schließen sich nicht mehr über Nacht. Damit sind die Jugendlichen den Grievers schutzlos ausgeliefert.




 
   
 Maze Runner group

Ich halte mich kurz: Wir sehen uns im Kino!:D 
Aber vorher muss ich mir die Trilogie zulegen, denn ich hänge wieder hinterher...

Liebe Grüße, Maren♥

Sonntag, 6. April 2014

[Rezension] Für immer? Von wegen! (eBook)




Emily Winter ist eine typische Spätzünderin, der ihre Karriere in der selbst gegründeten Partnervermittlungsagentur stets wichtiger war als ihr eigenes Liebesglück. Allerdings hat sie ihren Traumprinzen dann doch noch kennen gelernt und nun stehen alle Zeichen auf grün: Es wird Zeit für eine Hochzeit, wie sie im Buche steht. Der Gang zum Altar entpuppt sich jedoch als totales Fiasko, denn ihr Verlobter, Jan Verhuis, glänzt durch Abwesenheit... Emily verbarrikadiert sich daraufhin in ihren vier Wänden und gibt sich ihrem Liebeskummer hin. In ihr kämpfen Enttäuschung und Hoffnung gegeneinander an, bis sie realisiert, dass es nur einen möglichen Ausweg für ihre verfahrene Situation gibt. So beginnt für Emily eine abenteuerliche Reise um die halbe Welt. Sie will den Unbekannten finden und - ob er will oder nicht - heiraten!


Bevor ich meine Meinung zu "Für immer? Von wegen!" abgebe, möchte ich mich herzlich bei der Autorin Elli Minz bedanken, die mir ihren Roman als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Emilys Geschichte, dass sie von ihrem Verlobten beim Traualtar stehen gelassen wird, kennt bestimmt jeder aus Filmen. Der Typ bekommt kalte Füße, löst sich sozusagen in Luft auf und die arme Braut steht planlos vor dem Pastor und ihren Gästen. Das ist wahrscheinlich die peinlichste Situation und der größte Horror der zukünftigen Ehefrau. Ich muss gestehen, ich hatte anfangs Zweifel und Vorurteile, dass dieses Buch sehr klischeehaft und vorhersehbar wird, denn ist doch klar: Die stehengelassene Braut will ihren Bräutigam am liebsten köpfen, versinkt in ihren Tränen und muss ab jetzt den Mitleid der Gäste ertragen. Und meine Vorhersage wurde wahr, aber Elli Minz hat noch einen drauf gesetzt, denn mit der geplatzten Hochzeit ist es noch lange nicht vorbei, es fängt jetzt erst richtig an! 

Der Einstieg in den Roman ist sehr angenehm gestaltet. Wir befinden uns ein paar Minuten vor dem Einlauf zum Altar im Ankleidezimmer von Emily, wo sie sich auf den bevorstehenden Moment vorbereitet. Sozusagen "Ruhe vor dem Sturm":D Oh man, ich habe richtig Lust bekommen wieder auf eine Hochzeit zu gehen! Der Bräutigam Jan schaut noch einmal kurz vorbei und versucht seine Geliebte zu beruhigen: ,,Egal was passiert, Emily. Ich liebe dich. Vergiss das nicht, ja?". Ein paar Minuten später stehen Emily, ihre Familie, ihre engsten Freunde, Arbeitskollegen und viele viele Gäste mehr schließlich mit einem bombastischen fetten Fragezeichen in den Köpfen dumm da. Jan ist futsch! Nicht auffindbar! Weg! Vom Erdboden verschluckt! Und ab diesen Moment habe ich meinen Kindle krampfhaft in den Händen gehalten und das Buch regelrecht verschlungen. 

Was jetzt folgt, ist eine wilde und spannende Hetzjagd nach ihren Verlobten. Auf der Suche nach seinem Aufenthaltsort und vor allem nach seinen Beweggründen sie zu verlassen, deckt Emily immer weiter Geheimnisse auf, die die Zukunft für immer verändern wird und mich sprachlos und fassungslos auf der Lesecouch zurücklässt.

Die Charaktere wirken alle sehr real und in keinster Weise gestellt und auch mithilfe von Ellis Schreibstil, konnte ich in die Gefühlswelt von Emily abtauchen, aber auch die Gesamtsituation zum Beispiel die Unruhe nach der Hochzeit intensiv spüren und nachempfinden. Emily ist eine aufgeweckte, schlagfertige, provokante, taffe Frau, die gerne auf den Nasen anderer herumtanzt und die Krallen ausfahren lässt. Zudem zeigt sie Stärke, die ihr aus der Krisensituation hilft, aber auch ihre sarkastische Art und ihr Humor, zum Teil schwarzer Humor lockert die Stimmung auf. Was ich auch sehr menschlich an Emily finde ist, dass sie anfangs in ein schwarzes Loch fällt und ihre Eltern und vor allem ihre Freunde, die mir sehr ans Herz gewachsen sind, versuchen sie aufzupäppeln.

Die Handlung geht schnell voran! Es gibt wenige Ruhepausen, in der man durchatmen kann, denn sofort wird wieder ein Geheimnis gelüftet, oder ein Stolperstein in den Weg gesetzt und die Spannung steigt weiter an. Action! Action! Action! Das Besondere ist, dass es nicht nur ein Liebesroman ist, sondern auch ein Krimi gespickt mit Erpressung, Mord, Schulden und "tief in der Klemme stecken". Eine außergewöhnliche Mischung, die ich noch nie gelesen habe, aber mir sehr gefällt.

Das Ende ist überhaupt nicht vorhersehbar. Ich war auf einer total anderen Fährte und wieder einmal ist mir klar geworden: Ich werde niemals eine gute Polizistin/ Kommissarin:D "Für immer? Von wegen!" kann ich mir sehr gut auf der Kinoleinwand vorstellen, also Elli Minz, wir sehen uns im Kino!:) Popcorn steht bereit.



Mittwoch, 2. April 2014

Lesemonat Februar


Ihr werdet jetzt bestimmt denken "Höö? Februar?" Ja, der März hat mich mit seinen etlichen Klausuren ganz schön geschafft. Das ist auch der Grund, warum hier auf meinem Blog tote Hose war, aber das wird sich jetzt endlich ändern. Die Schulsachen klatsche ich gleich an die Wand, erstelle meine superduper Leseliste für die Osterferien und plane meine 18te Geburtstagsparty, die am 24. April meinen Garten sprengen wird. Ich kann es kaum noch erwarten! Ich zähle schon seit Anfang Februar jeden einzelnen Tag:D  

 Etwas verspätet *hust* kommt jetzt meine Statistik für den Lesemonat Februar! Obwohl im Februar keine Klausuren auf dem Plan standen, bin ich überhaupt nicht zum Lesen gekommen, das Gefühl hatte ich jedenfalls, aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache:o Mein SuB bzw. mein uralter SuB tat mir ein bisschen Leid, darum habe ich mir zwei Bücher ausgewählt, die mindestens zwei Jahre auf meinem SuB vergammeln und wieder einmal bin ich überrascht, warum ich diese Bücher nicht früher gelesen habe?!? Neuzugänge sind auch reichlich bei mir eingezogen und verwüsten momentan mein Zimmer:/ Ich weiß nicht mehr, wie und wo ich meine Bücher stapeln kann. Geiles Gefühl *höhö*:D♥


Ich habe stolze 6,5 Bücher und 1 Manga gelesen. Das sind insgesamt 2792 Seiten und 99,7 Seiten am Tag.

Biss zum ersten Sonnenstrahl ****
Die Schattenritter 3 - Salon der Lüste ***
Chroniken der Unterwelt 3 - City of Glass ****
Schwestern des Mondes 4 - Hexenküsse ***
Black Dagger 19 - Liebesmond ****
Die Braut des Jakobiners ****
Das Leuchten der Stille ****
L♥DK 04 ****


Langeweile, ein bisschen Geld in der Tasche und viel Zeit ergeben 12 Wunschbücher und einen Manga. Ich musste endlich wieder nach gefühlten drei Jahren bei ReBuy bestellen, um meine Wunschliste abzubauen. Der Neuzugänge Beitrag wird auf jeden Fall noch kommen, denn die möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Vampire Academy 3 - Schattenträume
Gefangen in Harmony
Schattenritter 3 - Salon der Lüste
Breathe 2 - Flucht nach Sequoia
Wächterin der Träume 2
Black Dagger 1 - Nachtjagd
Black Dagger 19 - Liebesmond
Night Creatures 3 - Wolfsglut
Midnight Breed 3 - Geschöpf der Finsternis
Midnight Breed 4 - Gebieterin der Dunkelheit
Midnight Breed 5 - Gefährtin der Schatten
Midnight Breed 6 - Gesandte des Zwielichts
L♥DK 04 (Manga)
Für immer? Von wegen! (eBook)



Mein Stapel ungelesener Bücher beträgt momentan 102 Bücher und ich könnte heulen, denn die Zahl ist dreistellig:/ Von 102 Büchern kann ich nur 87, aufgrund der unvollständigen Reihen lesen. Die größte Überraschung kommt im Lesemonat März, denn ich habe ein paar Bücher ausgemistet, sodass es jetzt ein Weilchen dauern wird, bis hier wieder eine dreistellige Zahl steht:D


Ohhhh, es ist so viel passiert! Mit meinen Neuzugängen konnte ich drei "Reihen" (2 Dilogien/Zweiteiler, 1 Pentalogie/Fünfteiler) vervollständigen.





Wie jeden Monat habe ich mehr gekauft als gelesen, das ist aber weiterhin nicht schlimm, denn der März hat es ausgeglichen (werdet ihr in meinem nächsten Lesemonat sehen). Zu meiner Schande kann ich mich nicht genau an den Februar erinnern. Der Monat ist irgendwie so schnell an mir vorbeigerauscht:o Und jetzt haben wir schon Anfang April! Lesetechnisch war der Februar mit fast 3000 Seiten und sechs 4-Sterne Bücher wirklich gut, aber ich hatte das Gefühl, dass ich von den Büchern verarscht werde, denn es fehlte bei jedem der klitzekleine Funke, der überspringen musste, um dann  schließlich 5-Sterne zu bekommen. So einen Überflieger hatte ich also nicht und hoffe, dass ein 5-Sterne Buch im März kommt (und sie kommen ABER HALLO!:D)

Liebe Grüße Maren♥