Freitag, 2. Januar 2015

|Lesemonat| September - Dezember

In den letzten vier Monaten habe ich insgesamt zwölf Bücher gelesen und drei angefangen. Das sind im September 1406 Seiten (47 Seiten am Tag), im Oktober 1360 Seiten (44 Seiten am Tag), im November 1550 Seiten (52 Seiten am Tag) und im Dezember 1315 Seiten (42 Seiten am Tag). Da das Abi sehr viel Zeit in Anspruch nahm, habe ich die vier Lesemonate in einem Post zusammengefasst und dieses Schema muss ich leider eventuell bis April durchziehen. In jedem Monat gab es ein Buchhighlights  mit 4,5 oder 5 Sternen, die mir besonders gefallen haben. 


Ich bin süchtig nach Ellas & Michas Liebesgeschichte und habe mir sofort nach Beendigung des Buches die Fortsetzung zugelegt. Meine Erwartungen an Lilas & Ethans Geschichte ist leider sehr hoch, aber ich bin positiv gestimmt, dass mein Dreampärchen die Vorgänger noch toppen können. "Die fünfte Welle" hat mich vor allem mit seiner unglaublich spannenden Story gefesselt und begeistert! Ich liebe  postapokalyptische Bücher. "Lisa in Paris" ist ein echter Schocker, der die Wahrheit über die Modelwelt preisgibt und Lara Adrian.... Lara Adrian schreibt NUR gute Bücher!:) Mit den Statistiken bin ich jetzt nicht wirklich zufrieden, doch es tröstet mich, dass ich überhaupt lesen konnte, denn ich hatte noch NIE so viel Stress, wie in diesen Monaten:D


In diesen vier Monaten sind bei mir 43 neue Bücher eingezogen. Darunter sind 12 neue Reihen (waruuuum? Wie soll ich denn alle noch schaffen?:D) und mit 19 Bücher kann ich 9 Reihen vervollständigen. Das ist zwar jetzt ein riesen Bücherberg, aber den müsste ich eigentlich durch vier (4 Monate) teilen, dann sieht das nicht mehr so aus, als wäre ich durchgeknallt:P Auf "Legend 1", "Ella & Micha 3, "Zodius 1" und "Dark Love" freue ich mich sehr und müssen ganz schnell gelesen werden:) Die "Das Lied von Eis und Feuer"-Reihe kaufe ich mir jetzt auch nach und nach, denn ich habe zu Nikolaus und Weihnachten die beiden Staffeln geschenkt bekommen. Es macht richtig Spaß, wenn ich ein Stückchen lese und danach die Folge abends gemütlich auf dem Sofa schaue♥ 

Mein SuB betrug Ende Dezember 141 Bücher (110 im August), davon kann ich, aufgrund unvollständiger Reihen, nur 110 Bücher  (87 im August) lesen. Mein Ziel 2014 war, dass mein SuB bei 100 bleibt und nicht überschritten wird. Tja, das ich wohl komplett schief gegangen, aber für das neue Jahr habe ich eine neue Strategie, die ich noch in einem Extrapost vorstellen möchte:) Mein Traum ist es, dass ich zwischen zehn Büchern wählen kann, denn ich finde, die Beziehung zu diesem Buch ist durch die kleine Auswahl viel stärker als meine 141 Massenware in meinem Regal:D

In meinem Regal stehen nun 102 Reihen, davon sind 24 Reihen vollständig, d.h. ich besitze alle Bücher aus dieser Reihe, oder ich kann diese Reihe noch nicht komplett vervollständigen, da die Fortsetzung noch nicht erschienen ist. Ich glaube, dass der Egmont Lyx Verlag meine Reihenübersicht total ruiniert, weil er einfach zu viele schöne Reihen herausgibt! STOP! 102 Reihen sind viel zu viel!:D


Maren♥